Image
Image

Anwendungsbetreuer/in (m/w/d)
für Software der Bibliotheksverwaltung

unbefristet und in Vollzeit (39 Stunden/Woche bei Tarifbeschäftigten bzw. 41 Stunden/Woche bei Beamtinnen und Beamten) gesucht.
Die zu besetzende Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet

Über uns

Das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) gehört zu den zehn größten kommunalen IT-Dienstleistern Deutschlands. Wir versorgen am Niederrhein und im Rheinland mehr als 18.000 Büroarbeitsplätze in den Rathäusern und Kreisverwaltungen mit jeder Form kommunaler Informationstechnik.

Image

Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten

Image

Krisensicherer
Vollzeit-Job mit
flexiblen Arbeitszeiten und Home Office

Image

unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Altersvorsorge

Image

Eingruppierung bis Entgeltgruppe 11 (TVöD-V) bzw. bis
A12 (LBesG NRW)

Image

kostenfreie Parkplätze und Lademöglichkeiten für
E-Autos

Image

umfangreiches
Fortbildungs-
angebot

Image

Wir sind Mitglied im Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie"

Der Job

Das KRZN stellt aktuell für 21 städtische Bibliotheken im Verbandsgebiet das Bibliotheksverfahren aDIS/BMS der Firma aStec bereit.

Sie werden als Anwendungsbetreuer/in in unserem Servicebereich Person an unserem Standort in Kamp-Lintfort und auf Wunsch zusätzlich im Home Office eingesetzt.

Sie erwarten folgende Aufgaben:

  • Sie beraten und organisieren die Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung des Bibliotheksverfahrens
  • Sie übernehmen die laufende Anwender- und Kundenbetreuung im zuständigen Themenfeld inkl. Problemanalyse, deren Dokumentation und Lösungsfindung, auch in Zusammenarbeit mit dem Hersteller und Fremdanbietern
  • Sie führen Unterarbeitskreise und Anwendertreffen durch und erstellen hieraus resultierende Fachkonzepte
  • Zu Ihren Aufgaben gehört zudem die Planung und fachliche Begleitung von Softwareupdates sowie Test und Dokumentation neuer Funktionalitäten

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (z.B. der Fachrichtung Bibliothekswesen oder öffentlicher Dienst/Verwaltung), haben den Angestelltenlehrgang II erfolgreich absolviert oder haben vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen in der Beratung und Betreuung von modernen IT-Anwendungen
  • Sie besitzen idealerweise Erfahrungen in der Bibliotheksarbeit und haben Kenntnisse über Verwaltungsabläufe im Bereich einer Bibliothek
  • Sie haben idealerweise Übung im Umgang mit aDIS/BMS oder einer vergleichbaren Bibliothekssoftware
  • Sie besitzen idealerweise Kenntnisse im Umgang mit relationalen Datenbanken (SQL) oder haben die Bereitschaft sich in diese Thematik einzuarbeiten
  • Sie verfügen über ein hohes Interesse an der Arbeit mit der IT sowie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbung bis spätestens zum 12.02.2023 elektronisch über unser Bewerberportal. Klicken Sie hierzu auf den Button "Online-Bewerbung" und laden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen hoch.

Bei Fragen melden Sie sich gerne telefonisch bei Frau Matrusch,
02842 – 90 70 195.

Das KRZN verfügt über einen Gleichstellungsplan und verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Frauen und werden sie entsprechend den Regelungen des Landesgleichstellungsgesetzes berücksichtigen. Der Bewerbung schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung